Feed on
Posts
Comments

Das goldene LOL

Das goldene LOLDie einst so stolzen Empfänger staatlicher Orden- und Ehrenabzeichen trennen sich mehr und mehr von den glanzvollen Verzierungen sozialer Errungenschaften. Der Eine oder die Eine oder die hat oder haben es nicht verdient, postum betrachtet jedenfalls. So oder so ähnlich lauten dann gerne die Nebensätze der Erklärungen. Spekulationen zufolge gäben einige Träger ihre am Bande baumelnden Auszeichnungen freiwillig zurück, bevor sie dazu offiziell aufgefordert würden.

Es stellt sich aber auch widersinnig dar, wenn man im Kern seiner Person ein Gauner ist und der Straffälligkeit frönt, und sich dann von Staats wegen her auspreisen lässt, wie ein Schnäppchen vom Sonderpostenmarkt. Selbst permanente Weggucker sehen hier eine Diskrepanz. Von Anstand und Scham, von Moral und angewandter Pädagogik ist dann die Rede. Fingertrommeln sitzen Bedienstete wartend da und möchten den Tag noch erleben, an dem die oder der ihren oder seinen Orden retourniert.

Das Frankfurter Kreuz am Bande.

Der Tag kommt zwar, aber er wird ein ebenso glanzloses Ereignis präsentieren, wie sich die Scheidung einer Ehe darstellt. Die Heirat war pompös, die Scheidung hätte jedoch im Dunklen stattfinden können und auch von der Rückgabe gewisser staatlicher Auszeichnungen ist deshalb kaum etwas zu vernehmen. Randnotizen in der Tagespresse und Erwähnungen in gewissen Datenbanken.

Kein Ruhm, kein’ Ehr’.

Völlig anders dreht sich das Karussell im Internet. Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein und bin ich auch im Kern ein Schwein und darum auch so oft allein. Oder so ähnlich. Hier wird das LOL zum Prädikat und vergeben wird es pausenlos und sogar weltweit. Akronyme feiern mit einem rückwärts eingesprungenen Rofl ohnehin stimmungsvolle Stunden geselliger Besinnlichkeit in den Portalen sozialen Kennenlernens.

Have you had your LOL today?

Ein schnödes “smile” ist mit Worten oder Zeichen schnell notiert. Aber fast schon wertlos und besitzt nicht annähernd so viel Charme und Aussage, wie ein ehrliches LOL. Das muss man sich erst einmal verdienen. Damit wird nicht umhergeworfen, als sei es Falschgeld. Allein der magnetische Effekt ist gigantisch, denn ein LOL bleibt nicht lange allein. Im Minutentakt kommen immer mehr dazu und es wird schwierig sein sich für das Eine, das Richtige, das Bleibende, das – um das man am Ende beneidet wird – zu entscheiden.

Akronyme
LOL = Laughing Out Loud | Lautes Auflachen bzw. Viel Glück!
ROFL = Rolling on (the) floor laughing | Ich roll‘ (kringel mich) lachend auf dem Boden

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: