Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'auf'

Vielleicht machte er sich bereits im Vorfeld ernsthafte Gedanken, vielleicht war es aber auch eine spontane Eingebung – es wird bei der Vermutung bleiben. Jedenfalls wurde „Schrödingers Katze“ weltberühmt. Ein Tier, welches nie lebte.

Read Full Post »

Anaximanders Unbekannte

Der griechische Philosoph Anaximander (610 bis 547 vor Christus) beschäftigte sich, wie schon zuvor sein Lehrer Thales (624 bis 546 vor Christus), mit den physikalischen Grundelementen. Allerdings vertrat Anaximander den Standpunkt, dass diesen Grundelementen etwas vorausgegangen sein muss. Er nannte es: Das Unbegrenzte. Da nur wenige Worte seiner Überlegungen überliefert wurden und keines davon hinweisgebend […]

Read Full Post »

Der ehemalige Kommandeur Gary MacGillzee und der ehemalige Pharma-Ingenieur Berti zum Kley sind die Protagonisten aller vier Bänder der Reihe DIE GRENZE AUS GLAS. Berti fährt Garys Auto zu Schrott, er selbst bleibt dabei unverletzt. Gary kauft daraufhin einen neuen Wagen und bekommt zum Kauf einen einwöchigen Urlaub in Paris geschenkt. Dort erstehen die beiden […]

Read Full Post »

Gary findet auf der Suche nach seinem Freund Berti einen Toten auf dem Gelände einer vermeintlich stillgelegten Chemiefabrik. Offensichtlich wird dort ein als Schädlingsbekämpfungsmittel getarntes Nervengift hergestellt. Doch wer lässt es produzieren? Aus welchem Grund wird es gerade dort hergestellt, aber woanders eingesetzt und zu welchem Zweck wird es überhaupt eingesetzt? Eine abenteuerliche Irrfahrt quer […]

Read Full Post »

Als Gregory die Stelle eines Butlers in einer noblen Villa antritt, hat er nicht die geringste Ahnung, worauf er sich da einlässt. Eigentlich sucht er nur ein gutes Versteck. Seine neuen Herrschaften sind jung, betucht, aber wortkarg und nicht selten launisch. Allerdings auch aus gutem Grund, denn sie verdienen sich ihren Lebensunterhalt als Auftragsmörder! Gregory […]

Read Full Post »

Alle auf dieser Erde befindlichen Lebewesen nehmen sich wahr. Es liegen drei Zeiten zugrunde: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Aus der Vergangenheit kommend, in der Gegenwart nicht verharrend, sondern sich zur Zukunft hin bewegend, wird der Augenblick der Gegenwart lediglich durch die Synchronität wahrgenommen. Die – einem Ballet – gleichzeitige Aktion der Existenz auf diesem Planeten […]

Read Full Post »

Anders als Prolomos

Seltsam sah es aus, wie sie sich fortbewegten. Sie machten drei Schritte vor und dann zwei zurück. Also machten sie eigentlich nur einen Schritt vorwärts. Manchmal liefen sie deswegen irgendwo gegen, stießen sich den Kopf an oder rempelten mit einem anderen Prolomo zusammen. Die Vorwärtsbewegung war sehr anstrengend. Es war aber Tradition, und wurde seit […]

Read Full Post »

Keine Nachrichten

Wie einsam, verlassen und völlig entrückt man sich fühlt, wenn der Fernseher streikt und keine Nachrichten den Tag einläuten. Auch das Internet bietet keine große Hilfe, wenn der Fernseher als Monitor genutzt wird, aber – wie erwähnt – streikt. Dann ist der Tag hin; zumindest jedoch völlig anders. Irritiert gehe ich ans Fenster. Schwein gehabt, […]

Read Full Post »

Das Wort Spiel klingt nicht so bedrohlich wie das Wort Leben. Leben heißt Pflichterfüllung, Verantwortung und auch Dauer, da das Leben beginnt und endet. Das Leben beginnt mit der Geburt und endet mit dem Tod. Und dann wird es spekulativ. Wann beginnt der Tod und wann endet er? Unterliegt der Tod demnach einer wahrnehmbaren Dauer? […]

Read Full Post »

… und einen für… und dann wurde die ganze Verwandtschaft gefüttert, rein imaginär natürlich. Es war die alltägliche Speisung der Geister, und jener, die in keinem bekannten Verwandtschaftsverhältnis zu der Person stand, die es vorrangig zu füttern galt. Ein Kleinkind ohne die Möglichkeit, sich dieser nicht enden wollenden Lügenstaffel zu widersetzen. Postboten und Hausmeister, Nachbarinnen […]

Read Full Post »

Vergleichbarkeit

„Du willst dich doch nicht etwa mit dem/der vergleichen?“ Eine Frage, die oft nicht ohne Wirkung bleibt. Um der Vergleichbarkeit auf die Sprünge zu helfen, wird sich auf die Leistung bezogen, nicht auf die mit einer Leistung verbundene Person. Was steht also einer leistungsbezogenen Vergleichsmöglichkeit im Wege? Ein Metermaß, eine Stoppuhr, eine geschulte Zunge oder […]

Read Full Post »

Berufswunsch 1963: Rennfahrer.

Sicher sah niemand darin die Wiedergeburt der Starrhalsigkeit, wenn ich als Kind in Sachen Berufswunsch Rennfahrer angab. Es war die Vorstellung meiner beruflichen Karriere, und eine Verwirklichung kindlicher Illusionen. Der Feuerwehrhauptmann oder der Polizist standen als Wahlmöglichkeit nicht auf meiner Wunschliste. Ein flottes Gefährt mit breiten Reifen und der Aussicht irgendwann einmal auf dem Treppchen […]

Read Full Post »

Kein Schweigen im Walde

Hier klingelt ein Telefon, dort ist es ein Handy, drüben schallt der Fernseher und womöglich erklingt ein Radio, eine Lautsprecherdurchsage oder irgendetwas anderes. Überall wird gesprochen, gesungen, sich unterhalten oder eine andere Art der Kommunikation betrieben, welche mit Tönen verbunden ist. Und dann greift irgendjemand zu einem Roman und liest ihn. Plötzlich herrscht das zum […]

Read Full Post »

Do you speak auswärts?

Hablas español? Parlez-vous français? English? Wie stehts mit chinesisch? Griechisch und italienisch nur speisekartenmäßig? Verstehe. Sprechen Sie überhaupt grenzwärts? Und arabisch? Man wird ja wohl noch mal fragen dürfen… bald ist es womöglich ein Gesetz… also Kultus und so. Die Moscheen stehen nicht zur Gaudi hier. Was das mit arabisch zu tun hat? Frag’ doch […]

Read Full Post »

Wir hatten ja damals nichts…

vielleicht gab es aber auch damals nichts. Jedenfalls nicht das Gewünschte; nicht das Gewünschte für mich. Es war 1960, also war ich knapp 6 Jahre als – fünf, um genau zu sein. Aber als Kind schummelt man gerne. Älter möchte man sein, und dieser Wunsch wechselt erst später ins Gegenteil – viel später. Karneval stand […]

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen