Feed on
Posts
Comments

Zum Teufel mit dem HimmelDie weltweit bekannteste Person ist unumstritten Jesus. Maria gebar ihn im Jahre null, doch bereits 31 Jahre später musste er grausam sterben.

Das Neue Testament dokumentiert sein Leben, wobei etwa 16 Jahre in dieser Erzählung fehlen. Dieser Zeitraum entspricht annähernd der Hälfte seines gesamten Daseins.

Dieses Buch erzählt die Geschichte des Jesus von Nazareth ab seinem 14. Lebensjahr, denn diese Passagen existieren im Neuen Testament nicht.

Im Jahre null wurde Jesus in einem Stall nahe Bethlehem geboren und im Alter von 31 Jahren auf den Höhen von Golgatha gekreuzigt. So steht es geschrieben.

Über das Leben des Jesus, welches sich zwischen seinem 14. und 28. Lebensjahr ereignete, steht jedoch nichts geschrieben. Es wäre nicht relevant, lautet die offizielle Stellungnahme der Kirche und so scheint es, als hätte es den heranwachsenden Jesus gar nicht gegeben.

Hat es ihn möglicherweise gar nicht geben dürfen, weil er etwas herausfand, was nicht entdeckt werden sollte und es die Welt nicht wissen darf?
Wo hielt er sich in all den vielen Jahre auf? Immerhin handelt es sich hierbei um die Hälfte seines Lebens … wurde er vielleicht verfolgt? Zwangen ihn sogar die Umstände dazu, sich im Verborgenen aufzuhalten? Hielt man ihn womöglich gefangen?

Wie stellte sich seine Beziehung zu Frauen dar? War er möglicherweise verheiratet oder lebte er zölibatär? Zeugte er eigene Kinder? Wer waren sie? Fanden sie irgendwo Erwähnung? Jesus wurde zwar als Jude geboren, doch war das auch seine Religion? Welche Gedanken führte er? Worüber predigte er? Verfolgte er selbst eine spezielle Mission?

Wer lehrte ihn das Wissen um die alten Schriften und – war er wirklich der Sohn Gottes?

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen