Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Ein'

Ob es sich nun um Vorschauen oder ganze Bücher handelt, ist dabei unwesentlich. Wichtig ist: man kann all diese Dinge auf seinem PC betrachten und das gratis und in Sekundenschnelle. Dazu benötigt man einen eBook-Reader? Ja, aber den spendiert Amazon gratis.

Read Full Post »

Einige Worte bereiten mir seit neulich wirklich Kopfzerbrechen. Zum Beispiel finde ich das Wort Antiterror ehrlich gesagt total beknackt. Auch Hautirritation gehört zu dieser Riege, der mir eher fremden Worte, mögen sie noch so fürchterlich deutsch klingen. Was irritierte die Haut denn eigentlich? Die grelle Verpackung, der schrille Preis oder sie sich gar selbst? Jetzt […]

Read Full Post »

Früher jedenfalls oder wie es immer häufiger klingt „zu meiner Zeit“. „Mr. Ed“, das sprechende Pferd und „Am Fuß der blauen Berge“, „Sprung aus den Wolken“ selbst das Sandmännchen gaben dem Tag einen runden Abschluss oder Inhalt. Tiere waren ohnehin der Renner in der Röhre, wenn Fury, Flipper und Lassie erschienen, versank der Rest der […]

Read Full Post »

Ich habe zu dieser, wie zu unzähligen anderen Situationen nur Eines zu sagen. Nämlich, dass ich in eine Welt geboren wurde, in der das, worüber man denkt und spricht, und in der das, was man fotografiert, malt und filmt, schon lange vorhanden war. Über pralle Dekolletés zu schreiben oder nachzudenken, ist nach meinem Dafürhalten nicht […]

Read Full Post »

Endlich Urlaub

Ein 5-Gänge-Menu zuzubereiten ist irgendwie einfacher und bis zum packen und verstauen der Koffer – nebst div. Gepäckstücke – ist es noch ein weiter Weg. Zunächst werden Zielort und Gegend grob umschlungen. Schließlich ist es ein gewaltiger Unterschied, ob es zum Strand oder zum Bergwandern gehen soll. Allein die Auswahl der benötigten Garderobe spielt hier […]

Read Full Post »

Bei vielen geflügelten Worten und angestaubten Weisheiten, entsteht oftmals das Gefühl, dass es sie nur des Reimes wegen gibt und ansonsten wenig Sinn machen. So lautet eine dieser unbeholfenen Weisheiten: Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.

Read Full Post »

Jedes Mal wenn ich ein Schwein sehe oder nur das Wort höre, finden die Drähte in meinem Kopf allein zusammen und produzieren Zusammenhänge. Bei dem einen ruft die Hebamme bei der Geburt: „Schwester, schnell eine Form, sonst wird’s ein Schwein…!“ und beim anderen Zusammenhang prüft ein Engländer seine Beschlagenheit in Sachen „Geflügelter Worte aus Deutschland“ […]

Read Full Post »

84 bitte die 3

Das ist ein Code. Die 84 heißt mit bürgerlichem Namen Frau Müller und hinter der 3 verbirgt sich der Azubi. Bei 4 Angestellten ist es ohnehin ein Rätsel, wie die Müller’sche an eine 84 kommt, wenn selbst ein erheblich später dazugekommener, der Azubi nämlich, die 3 hat. Und was will Frau Müller von dem? Die […]

Read Full Post »

Genau genommen gehen Null (in Zahlen: null) Beine in welche Stadt auch immer. Wenn von Gehen die Rede ist, spricht man selbst seitens der Orthopäden von Füßen, weniger von Beinen. Die Frage ist demnach irreführend und geht maximal als Fangfrage durch. Genau genommen wäre gleichsam zu klären, um welche Stadt es sich handelt. Evtl. ist […]

Read Full Post »

Ohne Joker, ohne mich

Wenn alles einfach wäre, könnte es jeder. Und da es nicht so ist, scheint in manchen Dingen ein Knoten zu sein, der nur von Fachleuten oder Glückspilzen entfernt werden könnte. Manches ändert sich mit der Zeit und wenn man nicht am Ball bleibt, gehört man ganz schnell zu den „ewig Gestrigen“. Bringt man als Gastgeschenk […]

Read Full Post »

Es muss tief in den Menschen schlummern, der Wunsch nach Mehr. Der Horizont will erweitert werden und grelle Farben berauschen die Sinne. Und dann stehen sie da mit den Tüten, stundenlang sind sie Opfer der Linse und des Objektivs und werden fotografiert. Von vorne und von der Seite, auf der Treppe und in der Gruppe, […]

Read Full Post »

Wat is’n It-Girl

Mit dem Satz „Wat is’n Dampfmaschin“ erklärte Paul Henckels, alias Professor Bömmel im Filmklassiker „Die Feuerzangenbowle“ die Watt’sche Variante der Newcomen’schen Erfindung. Das ist bekannt, besitzt so genannten Kult-Charakter und allein die Rolle des Hauptdarstellers Hans Pfeiffer (mit 3 „F“), gespielt von Heinz Rühmann, machte den Streifen sehenswert. Aber was – zum Geier – ist […]

Read Full Post »

Du wirst ein Engel

Und dann wachsen dir Flügel und du kannst fliegen. Aber meistens stehst du nur irgendwo zur Zierde, zur Dekoration oder zur Untermalung herum. Aus Marmor, aus Granit oder aus Pappe, um den Weihnachtsbaum zu komplettieren und 100% Achtungsverlust zu produzieren. Vielleicht kommst du sogar schon zu Lebzeiten an den Namen, weil du höflich und freundlich […]

Read Full Post »

Sie haben kein Handy?

Immer wieder werde ich damit konfrontiert, dass mein Gegenüber voraussetzt, ich besäße ein Handy. Es ist aber nicht der Fall und die Chance, dass es sich jemals ändert, ist extrem gering. „Ich geb’ Ihnen mal meine Mobilnummer…“, beginnen einige Leute ihren Kommunikationskatalog aufzublättern. Und so erstaunt es mich überhaupt nicht, zum 14 millionsten Mal die […]

Read Full Post »

Elvis lebt!

Kaum ein Tag vergeht, ohne dass nicht irgendeine Polizeiwache oder irgendein Radiosender über die Sichtung von Elvis Presley berichtet, bzw. informiert wird. Irgendwo sah man ihn einkaufen, einen Imbiss zu sich nehmen oder spazieren gehen. Für seine Fans lebt der King weiter endlos und scheint auch heute noch so auszusehen, wie eh und je.

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: