Feed on
Posts
Comments

Die Erfindung des RadesDer Rubel rollt und Freude kommt auf. Es liegt am Rollen. Der Rubel rutscht nicht, der Rubel schlittert und er gleitet nicht. Er rollt. Stünde die Erfindung des Rades noch bevor, würde sich das Rollen des Rubels eher holprig darstellen. Dummerweise kann niemand genau sagen wie. Es muss demnach ein Grund für die Erfindung des Rades gewesen sein und sei es nur der Floskel „der Rubel rollt“ zuliebe geschehen. Von diesem Zeitpunkt an rollte es.

Wahrscheinlich ging jemand das schleifende Geräusch, welches beim Zerren irgendwelcher Dinge über den Boden, den Sand oder über die Alpen entsteht, mächtig auf den Zwirn und er befahl: „Erfindet endlich das Rad ihr Knechte!“ Und wegen der politischen Korrektheit und einer möglichen Auseinandersetzung mit der Verfassung rief er gleich noch „… und Mägde …“ hinterher. Dann wartete jener. Und wartete.

Nachdem er – seiner Ansicht nach – genug wartete und keinen weiteren Grund mehr für weiteres Warten sah, brachte man ihm eine elektrische Brotmaschine und ein Gürkchen, welches er mittels und unter Zuhilfenahme besagter Brotmaschine in hauchdünne Scheiben zu schneiden vermochte, jedoch den direkten Sinn des Unterfangens nicht zu erkennen Bereitschaft zeigte. Es erzürnte ihn und allein die Missachtung seiner Gurkenallergie brachte ihn auf die eine und andere Palme.

Die Erfindung des RadesSeine Missbilligung wurde historisch falsch als Aversion interpretiert und immer weitere Modelle einer Brotmaschine in der Annahme kreiert, eine würde ihm endlich zusagen, was jedoch nie der Fall wurde, zumal der tatsächliche Auslöser für die einstige Ablehnung stets Missachtung fand. Mal besaß die Brotmaschine Saugnäpfe, mal wurde sie an der Tischplatte befestigt und mal reichte allein ihr Gewicht aus, um einen stabilen Stand zu garantieren.

Mal stand die Maschine aufrecht und mal stand sie schräg. Mal verfügte sie über eine sogenannte Auffangschale und mal wieder nicht. Es war wie beim Schuhkauf. Nichts gefiel, nichts passte und nichts schien genehm. Das Zerren begann wieder. Alles zerrte an seinen Nerven, denn jetzt bekam die Brotmaschine eine Kindersicherung. Wann bekommt sie eine Alarmanlage in Form einer Entwendungssperre? Ihn ereilten schlaflose Nächte.

Die Erfindung des RadesEr träumte von einer kreisrunden Pizza und einem sich drehenden Dönerspieß, von kugelgelagerten Rollschuhen und Kegelvereinen. Von Schallplatten und CDs, von DVDs und rotierenden MP3-Playern und erwachte jäh aus seinem Traum. Alles unterlag der ständigen Verbesserung, der Erneuerung, der zwanghaften Veränderung; nur das Rad blieb so, wie es schon beim ersten Mal erschien: rund.

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen