Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Couch'

Sei ein Mann

Besonders auffällig wirkt ein eigenwilliges Verhalten bei männlichen Exemplaren der Gattung Mensch. Sei es durch die Wirkung veralteter Traditionen, dem übertrieben wirkenden Wunsch nach Sozialpositionierung, oder wurde sie bloß durch schieres Verleugnen der eigenen Persönlichkeit hervorgerufen? Männer wollen nicht nur männlich sein, sondern auch wirken – wie ein Raumspray. Das Schlimme ist: sie müssen es […]

Read Full Post »

Die klassische Aufteilung des Staates, als Synonym des gemütlichen Beisammenseins und als Hort des allgemeinen Aneinandervorbeilebens, in der beschaulichen Atmosphäre eines ungeheizten Behördenflurs bekommt eigenwilligen Zuwachs. Wie einladend erscheint jetzt das zentrale Möbel der eigenen vier Wände namens Sofa, Mehrsitzer oder auch Couch, das vor dem nüsschenschwangeren Schleiflacktisch aus Schweden Eintracht mimt.

Read Full Post »

Ich Promi, du nix!

Unbekannte Prominente. Es haftet so sehr im Kopf, als ob es erst Gestern passiert wäre, als Didi Hallervorden den absichtlich viel zu schnell laufenden Abspann seiner TV-Sendung kommentierte. Selbstverständlich wollen und sollen alle teilnehmenden und verantwortlichen Personen einer TV-Sendung genannt werden. Inwieweit es jedoch für den Zuschauer von Interesse ist zu wissen, wer – wie […]

Read Full Post »

Mit wem sprichst du? Es ist offensichtlich der bekannteste Dialog aus einem Film. Ein Taxifahrer spricht mit unsichtbaren Personen und steht dabei vor einem Spiegel. „Du meinst mich?“ (“You talkin‘ to me?”) „Du quatscht mich an?“ Eine Allerweltsszene, eine Situation von vielen, eine Begebenheit, der keinerlei besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden muss. Und dennoch bleibt sie […]

Read Full Post »

Sie haben kein Handy?

Immer wieder werde ich damit konfrontiert, dass mein Gegenüber voraussetzt, ich besäße ein Handy. Es ist aber nicht der Fall und die Chance, dass es sich jemals ändert, ist extrem gering. „Ich geb’ Ihnen mal meine Mobilnummer…“, beginnen einige Leute ihren Kommunikationskatalog aufzublättern. Und so erstaunt es mich überhaupt nicht, zum 14 millionsten Mal die […]

Read Full Post »

Wenn Frauen stören

Wahrscheinlich liegt es an der seit Tausenden von Jahren festgelegten Rollenverteilung zwischen Mann und Frau, dass sie, also die Frauen, in vielen Abschnitten des täglichen Lebens nicht vorkommen und von ihnen, also den Frauen, bei etlichen Situationen nicht gesprochen wird oder wurde. Bei der Planung der Straßen waren sie, also die Frauen, scheinbar nicht dabei. […]

Read Full Post »

Das Öl wird knapp

Vor einigen Jahren hieß es, dass das Öl knapp wird. Aha, dachte ich, dann schaut man sich seitens der Industrie wohl jetzt besser nach Alternativen um. Jetzt sehe ich Berichte im Fernsehen und höre „… bis zur Serienreife werden noch einige Jahre vergehen…“. Nanu?! Wer wird denn hier verkaspert? Entweder wird das Öl knapp oder […]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: