Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Haus'

Alles stirbt aus

Schenkt man den täglichen Meldungen Glauben, so stehen schweigsame Zeiten ins Haus, denn die E-Mail stirbt aus, telefonieren stirbt aus und besonders beunruhigend wirkte die Meldung, dass die Menschen aussterben. Unglücklicherweise ist die hier gelistete Reihenfolge keinesfalls zutreffend.

Read Full Post »

Berufswunsch 1963: Rennfahrer.

Sicher sah niemand darin die Wiedergeburt der Starrhalsigkeit, wenn ich als Kind in Sachen Berufswunsch Rennfahrer angab. Es war die Vorstellung meiner beruflichen Karriere, und eine Verwirklichung kindlicher Illusionen. Der Feuerwehrhauptmann oder der Polizist standen als Wahlmöglichkeit nicht auf meiner Wunschliste. Ein flottes Gefährt mit breiten Reifen und der Aussicht irgendwann einmal auf dem Treppchen […]

Read Full Post »

Und für wen..?

Für wen macht man das alles? Für wen schafft man sich den Buckel krumm? Für wen hat man jahrelang die Schulbank gedrückt, dies und jenes veranstaltet, sich zum Affen gemacht und noch und nöcher? Antworten will man keine, man fragt das Universum, die Götter oder im Notfall den Frisör. Dramatisch muss es klingen, theatralisch und […]

Read Full Post »

Rente im Jahre 2050

Endlich war das Kind da. Es war das vierzehnte und gesund. Zum Glück war es ein Junge. Jungen lassen sich besser verkaufen und sind zäher. Mädchen werden nur zur Fortpflanzung oder zum Tausch eingesetzt. Auch im Haus kann man sie einsetzen, aber der Marktwert ist gering. Wer die meisten Jungen vorzuweisen hat, ist automatisch der […]

Read Full Post »

Unser täglich Brot…

Und das findet man entweder beim Discounter, beim Bäcker oder auf dem Tisch. Pünktlich bei den dazugehörigen Malzeiten wird es auf dem Tisch erscheinen und dient uns als tägliches Lebensmittel. In keinem Land der Welt existieren so viele unterschiedliche Brotsorten wie hier in Deutschland. Die Vielfalt ist demnach unerschöpflich, Bäcker/innen sind offensichtlich kreativer als man […]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: