Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Eltern'

Sind sie nicht herrlich, diese schriftlichen Hinweise in Filmen, die wie ein eingefrorener Untertitel auf sich aufmerksam machen und den Zuschauer in eine andere Zeit des Geschehens schleudern: Acht Wochen später. Der Teller ist leer, die Suppe kalt, der Löffel setzte schon Patina an, Opa redet wiederholt von Scheidung, dabei hat das Kind Stubenarrest und […]

Read Full Post »

Wie Gott in Frankreich

Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. So liest man es in der Bibel. Ebenfalls liest man dort auch, dass Gott am Anfang den Himmel und die Erde schuf. Gott schuf den ganzen Himmel, die Sterne, die Welt und den Menschen binnen sechs Tage und ruhte […]

Read Full Post »

„Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht.“ So lautet zumindest eine Parole, die gerne gesungen wird. Wäre es das Motto einer Partei, besäße sie die Mehrheit. Alles zu wissen ist auch nicht jedermanns Wunsch. Einiges wäre allerdings schon wünschenswert und das bekommt der junge Mensch in der Schule beigebracht. Hierzulande […]

Read Full Post »

Einige Worte bereiten mir seit neulich wirklich Kopfzerbrechen. Zum Beispiel finde ich das Wort Antiterror ehrlich gesagt total beknackt. Auch Hautirritation gehört zu dieser Riege, der mir eher fremden Worte, mögen sie noch so fürchterlich deutsch klingen. Was irritierte die Haut denn eigentlich? Die grelle Verpackung, der schrille Preis oder sie sich gar selbst? Jetzt […]

Read Full Post »

Schuld hat die Windel

Kaum hat der Nachwuchs zum ersten Mal die Windel vollgeknödelt, springen beide Eltern vor Freude im Kreis. Das prägt. Besonders prägt es denjenigen, der für den nun entstandenen Gestank verantwortlich ist. Mit nur noch operativ entfernbarem Lächeln entsorgt man als stolzer Erzeuger dieses Schreihalses die Windel und somit den recht eigenwilligen Geruch.

Read Full Post »

Als geduldeter Mitbewohner eines Stubentigers weiß man, dass die Auswahl und Geschmacksvarianten der Katzennahrungsmittelhersteller schier unerschöpflich zu sein scheinen. Kilometerlange Regalgänge erstrecken sich in den Geschäften, die selbst von den dort Beschäftigten, nur noch mittels eines Tretrollers und ausreichend Proviant absolviert werden.

Read Full Post »

Nesthaken

Eine Mutter zu haben ist nicht nur naturgegeben, sondern auch sehr hilfreich. Von wem, wenn nicht von ihr, stammen goldene Tipps wie „geh’ nicht in Unterhosen auf die Straße“ und wer ist dann nicht froh, derlei Lebenshilfe inne zu haben. Nun ja, irgendwann meint man diese Weisheiten über Bord werfen zu müssen und ignoriert sie. […]

Read Full Post »

Vielleicht sind es 200 Meter Luftlinie von hier aus. Da steht eine Schule. Zum Unterricht kommen die Kinder aus allen Richtungen. Teils zu Fuß, teils mit dem Rad und manche, die scheinbar weiter weg wohnen und keine Alternative besitzen, werden mit dem Auto an der Schule abgesetzt. Das Schauspiel, welches sich beobachten lässt, ist stets […]

Read Full Post »

Für Familien mit schulpflichtigen Kindern sind Urlaubsreisen häufig eine teures Vergnügen, da pünktlich zu Ferienbeginn die Preise für Flüge und Hotels in die Höhe gehen. Könnte man nur ein paar Tage früher fliegen, wäre das eine spürbare Entlastung für den Geldbeutel. Aus diesem Grund befreien nicht selten Eltern eigenständig ihre Kinder vom Unterricht – meist […]

Read Full Post »

Ohne Schule fehlt dir was

Aber was bloß? Vielleicht schleppen wir gerne irgendwelche Halbweisheiten mit uns herum, die schon lange nicht mehr stimmen. Manchen Menschen ist es nicht gegeben, sich selbst etwas beizubringen. Diese Leute brauchen eine Gruppe um sich herum. Der eine will abnehmen, der andere will eine Sprache dazulernen, der nächste will batiken oder Jazz-Tanz lernen. Autodidakten machen […]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: