Feed on
Posts
Comments

Es gibt noch viel zu verdienen, sacken wirs ein!

Webseiten die man vermisstKaum ein Tag vergeht, ohne dass man auf ein Portal hingewiesen wird, welches im Namen ein „My“ oder „Mein“ führt. Hier wird dem Besucher suggeriert, er wäre der Chef, der Boss, der Obermacker und hat das Sagen. Hier stellt man nur für ihn etwas zusammen, was es auf diesem Planeten sonst nirgendwo gäbe und oftmals ist das auch so.

Also profitiert der User von selbst zusammengefriemelten Müslis und Parfums, von Schokoladen und Pralinen, Gesundheits- und Entschlackungsriegeln und Tausend anderen Dingen. Aus dieser Perspektive ergeben sich Geschäftsideen ungeahnten Ausmaßes und hier liegt das Geld im wahrsten Sinne des Wortes noch auf dem Datenhighway. Bedenkt man zunächst den Alleinstehenden und gesellt einen Partner dazu, der nicht aufblasbar ist, wäre die erste Mio. schon im Sack.

MyOtherCouchpotato.de

Haare ja oder nein. Falls nein: Glatze oder Badekappe. Falls Haare ja: schwarz, braun, rot oder blond, lang oder kurz? Hautfarbe: schwarz oder hell, fernöstlich oder mehr Eskimo? In den USA gibt’s das alles schon. Hier im humorfreien Europa ist das sicher untersagt und verstößt gegen einige Paragraphen. Hier gibt’s nur was Aufblasbares von Beate Flensburg.

Auch ganz neckisch wäre: MeinSchrottplatz.de

Unzählige Autos aller Fabrikate werden zum selbst demolieren und zu Schrott fahren per Nachnahme geliefert. Vorab muss der Nachweis eines Grundstücks nicht unter 2.000 m2 mit Grundbuchauszug gefaxt werden. Auf Wunsch auch per eingescannter Mail als PDF’chen.

Für die Kleinen bietet sich an: MyComicfigur.de

Hier sieht man dreiteilige Vorlagen, die von den Kids ausgesucht und gemixt werden können, wobei zu 99% der Mix LASER oben, LASER mitte und LASER unten den Versand verlässt.

Der Renner überhaupt: MySteuerschwindel.de

50 illegale Steuertricks, um die Kohle vorbei am Fiskus, auf ein Schwarzgeldkonto direkt ins Ausland zu verbringen. Kontakte, Hinter- und Strohmänner, internationale Verbindungen en Gros. Memberbereich und reger Austausch privater Mitteilungen erwünscht. Für jeden geworbenen Neukunden mit einem Mindesteinkommen von 50 Tausend/Monat Euro, nimmt man an einer Verlosung für 4 Winterreifen seiner Wahl teil.

Der Dauer-Renner: MeineWerkzeugkiste.de

Hier kommt der Hausherr in vollen Zügen zum Schuss. Diese Kiste muss man haben. Aufklappbar, praktisch, unkaputtbar und recyclefähig in den modischen Herbstfarben aus Hammerschlaglack. Was da rein kommt, bestimmen Sie selbst. Hammer, Zange, einige Schrauben und einige Nägel. Beide Positionen unterschiedlicher Größe, klar doch. Auch ein Akku-Schrauber mit div. auswechselbaren Einsätzen darf nicht fehlen. Um die Echtheit zu garantieren liegen noch einige verbogene Kronkorken dabei und ’ne angefressene Rolle Isolierband in dunkelgrün.

Für den Kohldampf zwischendurch: MeineWurstplatte.de

Hier darfs gerne etwas mehr sein. Alles kommt frisch und pünktlich vor Ort an. Leber- und Zwiebelwurst, Schweinemett und Sülze, Schinken- und Jagdwurst. Geschnitten oder am Stück, geliefert wie gesehen. Ohne E-605 und ohne Gewichtsverstärker. Keine Fremdstoffe und alles aus echten Tieren.

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: