Feed on
Posts
Comments

Du musst nur nett seinDas Gerangel um die besten Plätze, den Erhalt des Sessels und die Position der Partei steigern sich täglich. Wahlkampf ist angesagt und kaum noch zu ignorieren. Bunte Plakate zieren die Bäume und die Hauswände allerorts. Konterfeis von völlig unbekannten Leuten werden aufgehängt. In wenigen Wochen ist das Spektakel dann vorüber und was beim einen Freude sein wird, steckt ein anderer evtl. als Niederlage weg.

Die Wahlprognosen sind für manche eher düster, für andere vielleicht erträglich, man zeigt sich knitterfrei, schließlich geht es um Bedeutsames. Und dann taucht wieder dieses Wort auf, mit dem ich persönlich meine Probleme habe. Das Wort NETT. Es sagt so ziemlich nichts und dennoch irgendwie alles. Es ist wie lauwarmes Wasser; nicht kalt und nicht heiß.

Vor einigen Jahren saßen wir in einem Restaurant mit einem befreundeten Ehepaar beim Essen. Die Gattin gegenüber meinte nach dem üppigen Mahl, dass der Kellner doch nett sei, woraufhin ihr Mann fragte, warum er nett sei und fügte als mögliches Motiv hinzu: „Nur weil er dich nicht geschlagen hat…?!“ Eben. Das muss der Grund sein, warum wer-auch-immer nett ist. Wir lachen bis heute darüber, so diese Begebenheit aus dem Gedächtnis gekramt wird, bzw. das Wort NETT im Raume steht.

Und dann schreiten die Wähler zum Kreuzchenmachen und wählen jemanden, weil er/sie/es nett ist.

Print Friendly, PDF & Email

5 Responses to “Du musst nur nett sein”

  1. Jürgen sagt:

    Moin, immer diese Rechenaufgaben, lach.

    NETT finde in höchstem Maße mies und gemein. Es ist ähnlich wie interessant. Also das Essen hat „interessant“ geschmeckt also gar nicht, lol.

    Dir nen schönen Sonntag

  2. Lutz Spilker sagt:

    Hallo Jürgen,

    das ist einer von (gefühlten) 48 Millionen Gründen, warum ich nie nett sein werde…!

    Japp, dir auch einen erholsamen Tag noch!

    lG
    Lutz

  3. stefanie sagt:

    Hallo Lutz und Juergen!
    Och, was habt ihr nur gegen „nett“?!….. Das ist aber nicht nett!!…. Sogar hoechst ‚unnett‘ !!…….Ich moechte sagen, sogar Wortdiskrimination!
    Ich glaube das ist ein Frauen Wort, oder? Frauen finden Leute oder Dinge nett, Maenner benutzen andere Worte dafuer.
    Waere jetzt unangebracht, wenn ich euch mitteile euch nett zu finden, oder ?! ;-) ;-) :-)…. dann eben nicht! Boah, ihr seid so UNNETT!!! :-)))))) *gg*

    nette Gruesse!! stefanie

  4. Lutz Spilker sagt:

    Hi stefanie,

    Frauen? Find’ ich gut… aber…nett?

    Kinderschänder sind nett…
    sagen die Nachbarn immer…

    Busfahrer und U-Bahnpiloten sind nett…
    sagen die nicht erwischten Schwarzfahrer…

    Chefs sind nett…
    sagen die Mitarbeiter nach einer Gehaltserhöhung…

    Verkäufer sind nett…
    meine Kunden, wenn das Benötigte beim Einkauf auch vorhanden war…

    Der Priester/Pfarrer/Pastor war nett, ja sogar der Totengräber…
    sagt sogar mein Frisör…

    Nettes WE noch :lol:

    lG
    Lutz

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen