Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Opfer'

Sollte man in früheren Zeiten nach Immanuel Kants Ansinnen noch imperativ und kategorisch handeln, so erfährt der Meinungsinhaber dieser Tage völlig andere Schwingungen. Flexibel muss man sein, und allein schon darum in keiner Weise meinungsstabil. Gemäß Konrad Adenauers Lieblingsmotto Wat jeht misch mein dummet Jeschwätz von jestern an? agiert der politisch ambitionierte Flügelstürmer von Heute.

Read Full Post »

Damit titeln die Medien immer wieder, denn immer wieder werden Personen eingesperrt, vergewaltigt und bis aufs Tiefste gedemütigt. Bitterböse Leute sind es, die als Täter festgenommen werden. Liest man sich durch diese Berichte, so überschlagen sich die täterbeschreibenden Titulierungen seitens der Berichterstatter und man mag nicht glauben, dass es ernst gemeint ist.

Read Full Post »

Vorgetäuschter Orgasmus

Irgendwo hat alles seine Grenzen und selbst beim Thema Sex spalten sich die finalen und oftmals vorgegaukelten Emotionen in zwei Lager. Männer sind unfähig einen Orgasmus vorzutäuschen; Frauen hingegen können. Nicht nur, dass sie es können, nein – sie praktizieren es aktiv, jahrelang und ohne Hemmungen. Ihnen steht – wie den Partnern – nicht die […]

Read Full Post »

Rente im Jahre 2050

Endlich war das Kind da. Es war das vierzehnte und gesund. Zum Glück war es ein Junge. Jungen lassen sich besser verkaufen und sind zäher. Mädchen werden nur zur Fortpflanzung oder zum Tausch eingesetzt. Auch im Haus kann man sie einsetzen, aber der Marktwert ist gering. Wer die meisten Jungen vorzuweisen hat, ist automatisch der […]

Read Full Post »

Genaugenommen ist es gar kein Wort, sondern eine Silbe. Aber diese Silbe „un“ macht aus einem Menschen einen Unmenschen und aus Kraut Unkraut. Sie macht Mögliches unmöglich und Schlagbares unschlagbar. Seltsamerweise fragt niemand, was dies oder jenes unkostet, dennoch wir das Wort Unkosten kennen. Gibt es keine Unkosten?

Read Full Post »

Wahrscheinlich hat es sie schon immer gegeben und wahrscheinlich wird es sie immer geben: Kinderschänder! Sie leben unbehelligt unter uns und fürchten offensichtlich weder Tod noch Teufel. Ihre Dreistigkeit machte erst unlängst Schlagzeilen, als sich ein solch Gestörter während seiner Tat filmte, bzw. fotografierte. Und wieder wurde einer dieser, deren sexuelle Orientierung völlig entgleist ist […]

Read Full Post »

Mauerfall

Man erinnert sich: die Mauer fiel. Welche Mauer? Na die doch, die in Berlin. Klar. Es gibt also nur eine Mauer, von der die Rede sein könnte, die fallen könnte, die trennte. Spöttisch könnte man sagen, dass es also die Mauer ist, die Berlin ins Gerede bringt, denn was gäbe es über Berlin sonst noch […]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: