Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Leben'

Sinn oder Irrsinn?

Es sind immer wieder dieselben Fragen. Nach dem Sinn des Lebens, oder nach der Reihenfolge von Ei und Henne. Menschen gehen mit dem Verständnis an die Dinge, als ob sie verpflichtet wären sie zu verstehen, und das ist nicht der Fall. Jeder sieht die Welt aus seinen Augen, und jeder erkennt eine nur für ihn […]

Read Full Post »

Modemesse? Filmball? Pressetermin bei Hof? Italienische Sportwagen bis zum Horizont. Einige Rolls Royce und Bentleys halten nacheinander vor dem Roten Teppich. Der Wagenschlag wird von livrierten Herren mit weißen Handschuhen und Zylinder geöffnet und sich tief verbeugt, während die Kopfbedeckung sittsam vor der Brust gehalten wird. Niemand scheint die Personen zu kennen, welche den Karossen […]

Read Full Post »

Ein Himmel ohne Geigen

Taschentücher sollte man als Zuschauer griffbereiter haben, als jene Nüsschen und Salzstangen, die ansonsten den Wohnzimmertisch zieren. Schwülstige Klänge erreichen das Gemüt und werden durch zwei, in Zeitlupe schwebende Personen, welche sich wahrscheinlich hoffnungslos lieben, komplettiert. Und dann prallen sie aufeinander, herzen und umarmen sich, schauen sich tief in die Augen und werden dann vom […]

Read Full Post »

Ständig – Erwachsen werden

Es scheint ein nicht enden wollender Prozess zu sein: Erwachsen werden. Es passiert wie das Haarewachsen; lautlos, unmerklich aber dennoch unentwegt. Jede Stunde passiert es und über Nacht wird eine weitere Stufe erklommen. Und dieser Zustand dauert ein Leben lang. Glaubhaften Statistiken zufolge erlebt der Mensch die gefühlte Dauer der ersten achtzehn Lebensjahre ebenso, wie […]

Read Full Post »

Homo robotus

Normalerweise müsste jeder Mensch mit verschlossenen Augen und zugehaltenen Ohren stillschweigend in einer Ecke kauern und sich auf die elementaren Funktionen seines Körpers konzentrieren, die ein Leben gewährleisten. Vorrangig wären also Atmung und Herzschlag (Kreislauf) zu nennen. Hinzu kämen die optische, die akustische und die haptische Wahrnehmung. Doch der Mensch kann sich diese Konzentration ersparen […]

Read Full Post »

Gesucht – Gefunden

Wenn die Überholspur der Autobahn voll mit Gaffern ist und sie den Verkehr berechtigt zusammenbrechen lassen, weil auf der gegenüberliegenden Spur ein halbes Dutzend Köpfe zum Überholen anderer Schädel Bereitschaft signalisieren, und diese farbenfrohen Szenen mit der Handykamera festgehalten werden wollen, dann liegen wieder bestens geschulte Organhändler mit rasiermesserscharfen Klingen in den Straßengräben parat und […]

Read Full Post »

Mittlerweile stehen etliche Lösungen für alle möglichen Situationen und Probleme im Internet. Sei es in Wort, Bild, als Video und sogar als Spam-Mail ereilen den ahnungslosen User probate Vorschläge. Der Suchende bekommt Hilfe in jeder Form und das sogar kostenlos. Keine Lehrgänge, keine Abendschulen und keine teuren Handwerkerrechnungen müssen beachtet werden. Wer Lösungen sucht, dem […]

Read Full Post »

Genau genommen gehen Null (in Zahlen: null) Beine in welche Stadt auch immer. Wenn von Gehen die Rede ist, spricht man selbst seitens der Orthopäden von Füßen, weniger von Beinen. Die Frage ist demnach irreführend und geht maximal als Fangfrage durch. Genau genommen wäre gleichsam zu klären, um welche Stadt es sich handelt. Evtl. ist […]

Read Full Post »

Man nehme – und dann wird man satt. So oder so ähnlich klingen Zeilen aus Kochbüchern, doch mit ’man nehme’ beginnen nicht nur Kinderträume. Auch wenn der Mensch erwachsen ist, will er mit einem Raumschiff durch das Weltall brausen und die Grenzen des Universums erreichen. Und was kommt dann? Was liegt hinter diesem eben noch […]

Read Full Post »

Wahrscheinlich hat es sie schon immer gegeben und wahrscheinlich wird es sie immer geben: Kinderschänder! Sie leben unbehelligt unter uns und fürchten offensichtlich weder Tod noch Teufel. Ihre Dreistigkeit machte erst unlängst Schlagzeilen, als sich ein solch Gestörter während seiner Tat filmte, bzw. fotografierte. Und wieder wurde einer dieser, deren sexuelle Orientierung völlig entgleist ist […]

Read Full Post »

Es geht mir gut

Vielen Leuten geht es gut. Sie haben ein Dach über dem Kopf, ein Bett und leiden keinen Hunger. Aber sie machen es sich nicht bewusst, dass es ihnen gut geht. Sie sind unzufrieden. Mürrische Gesichter begegnen dem Tag, der so viel zu bieten hat. Alles wird dieser Unzufriedenheit unterworfen. Jeder soll spüren, dass „man“ mies […]

Read Full Post »

Bentley meets Pop-Art

Berlin – Für die Ausstellung „Come to my World“ in Berlin gestaltete der berühmte Künstler Romero Britto einen Bentley Continental GT aus dem Jahr 2003 mit fröhlichen und kunterbunten Motiven.

Read Full Post »

Wo bleibt das Glück

Ständig befördere ich mich in die Zukunft und schau dann auf diese jetzt stattfindende Zeit. Natürlich nur im Kopf, wie sonst. Auch aus der momentanen Zeit schaue ich in die Vergangenheit. Jetzt wird das Bild deutlicher. Gerade im Jahre 2009, in dem eine Menge Wahlen stattfanden und noch stattfinden werden, höre ich es ebenso wenig, […]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: