Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Grenzen'

Egal wer da kam: Versteckt wurde sich offenbar immer! Kam die Verwandtschaft, wurde genau an diesem Tag die Türklingel repariert, oder sonst wie außer Gefecht gesetzt. Auch als die Russen kamen war es kaum anders. Vom Gasmann soll gar nicht erst angefangen werden, und nun ist es … tja wer bloß? Der Sturm? Aus einem […]

Read Full Post »

Keineswegs will ich auf die oft zitierte „Gretchenfrage“ hinaus, sondern tatsächlich auf jene Dinge, die man sich zum Vorbild nimmt. Es geht nicht um die Monroe, nicht um Elvis oder einen Gangster-Rapper mit fragwürdigen Texten. Es geht evtl. um Personen, deren Charakter und deren Eigenschaften kaum Beachtung finden, dennoch sie beachtlich sind.

Read Full Post »

Vorgetäuschter Orgasmus

Irgendwo hat alles seine Grenzen und selbst beim Thema Sex spalten sich die finalen und oftmals vorgegaukelten Emotionen in zwei Lager. Männer sind unfähig einen Orgasmus vorzutäuschen; Frauen hingegen können. Nicht nur, dass sie es können, nein – sie praktizieren es aktiv, jahrelang und ohne Hemmungen. Ihnen steht – wie den Partnern – nicht die […]

Read Full Post »

Im Vergleich zur USA gewinnt Deutschland zwar Silber, aber es nehmen an diesem Vergleich keine weiteren Nationen teil. Wer kennt sie nicht, die Frage, ob auch alle da sind? Vorhang auf und es erscheint das Krokodil, die Gretel, wahrscheinlich die Oma und ganz bestimmt das Kasperle, der Kasper, der Holzkopf eben.

Read Full Post »

Denglisch

Ja wir sind Papst, wir sind Weltmeister, wir sind Sandburgenbauer und Biertrinker, Knödel- und Krautesser und wir sind in allererster Linie Erfinder. Was die Deutschen nicht schon alles erfunden haben, bücherfüllend. Scheinbar gibt es nichts Weltbewegendes mehr zu erfinden, also schafft man sich ein neues Aufgabengebiet und das ist die Sprache.

Read Full Post »

Mehr als genug

Es war Anfang der 90er Jahre, als ich einen älteren Mann kennenlernte, der seines Dialektes wegen, seine Herkunft verriet; er stammte aus den neuen Bundesländern, also aus der damaligen DDR. Er wäre zum allerersten Mal überhaupt außerhalb dieser Grenzen und das, so berichtete er mir, hätte seinen Grund. Auch sein Begrüßungsgeld hätte er nie abgeholt, […]

Read Full Post »

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: