Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Bewusstsein'

Es ist immer wieder derselbe Dialog. Der Mensch wähnt sich als unzulänglich. Die ihm völlig unbekannte Person zerrt permanent an ihm und fordert mehr. Von allem mehr, ständig mehr. Diese scheinbaren Defizite sind es, die es niemals zu der Perfektion kommen lassen, die jedoch angestrebt wird. Minderwertigkeit bietet sich als Zielscheibe an, doch es ist […]

Read Full Post »

Das Wort Spiel klingt nicht so bedrohlich wie das Wort Leben. Leben heißt Pflichterfüllung, Verantwortung und auch Dauer, da das Leben beginnt und endet. Das Leben beginnt mit der Geburt und endet mit dem Tod. Und dann wird es spekulativ. Wann beginnt der Tod und wann endet er? Unterliegt der Tod demnach einer wahrnehmbaren Dauer? […]

Read Full Post »

Homo robotus

Normalerweise müsste jeder Mensch mit verschlossenen Augen und zugehaltenen Ohren stillschweigend in einer Ecke kauern und sich auf die elementaren Funktionen seines Körpers konzentrieren, die ein Leben gewährleisten. Vorrangig wären also Atmung und Herzschlag (Kreislauf) zu nennen. Hinzu kämen die optische, die akustische und die haptische Wahrnehmung. Doch der Mensch kann sich diese Konzentration ersparen […]

Read Full Post »

Read Full Post »

Wahlk(r)ampf 2013

Es wird wieder gekämpft. Dabei ist es momentan so hübsch friedlich in Deutschland. Überall wird sich verneigt und entschuldigt. Das, wofür sich entschuldigt wird, liegt schon etliche Jahre zurück und kaum jemand derer, die dabei waren, lebt noch. Man beweist Geste und verneigt sich dennoch vor den Missetaten anderer.

Read Full Post »

Der 16.03.2013 dürfte vielen Personen im Gedächtnis bleiben. An diesem Tage wurde klar, dass Geld auf Bankkonten doch nicht so sicher ist, wie man vermuten sollte. Auch wurden wieder etliche, schon längst vergessene und unbegründet geglaubte Befürchtungen reaktiviert, welche Prozedere früherer Tage ins Bewusstsein förderten. Das Wort „Enteignung“ machte die Runde und in Zypern machten […]

Read Full Post »

Menschen hängen sehr an sich und somit an ihrem Leben. Der Mensch, das Lebewesen mit der Lizenz zum Bewusstsein, will sich auch in Zukunft sehen. Die Dreidimensionalität der Physik wird temporärer Natur und der theologisch klerikalen Dreifaltigkeit wird einmal mehr Vorschub geleistet. Der so erzogene Mensch aktiviert sein Bewusstsein, beugt sein Haupt und glaubt.

Read Full Post »

Es geht mir gut

Vielen Leuten geht es gut. Sie haben ein Dach über dem Kopf, ein Bett und leiden keinen Hunger. Aber sie machen es sich nicht bewusst, dass es ihnen gut geht. Sie sind unzufrieden. Mürrische Gesichter begegnen dem Tag, der so viel zu bieten hat. Alles wird dieser Unzufriedenheit unterworfen. Jeder soll spüren, dass „man“ mies […]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: