Feed on
Posts
Comments

GebrauchsanweisungenEs gibt offensichtlich nur zwei Dinge, welche die Gemüter erregen. Das eine ist die Schwiegermutter und das andere sind Gebrauchsanweisungen. Irgendwo auf diesem Planeten scheint eine Lehranstalt zu existieren, in der diese Art unverständliches Kauderwelsch unterrichtet wird, welches später völlig unschuldige und unvorbereitete Menschen auf Palmen zwingt, die noch nicht einmal gepflanzt wurden.

In mindestens 65 Millionen Sprachen erscheint das Werk in der Größe einer Scheckkarte, wenn es nach einem ausgeklügelten System gefaltet wurde, welches die Welt nie erfährt. Ausgebreitet nimmt es den Platz einer Tischtennisplatte ein und die hat man leider nicht parat, wenn man seinen Wegwerfhubschrauber nach den Vorgaben der Gebrauchsanweisung zusammenbauen will.

Fliegt das Teil einmal gegen die Betonwand und fällt ermattet zu Boden, wirft man es weg.

„Prängen Sie den Klunz über den Appawupp und nitzen dann das Hökel durch Öffnung B.“ Das war doch zuerst bayrisch, wurde dann ins japanische und später ins ungarische übersetzt, bevor man es mittels einer lausigen Freeware ins hochdeutsche zu übersetzen versuchte. Da ist man doch freiwillig dem Suizid ausgeliefert. Dass man den Appawupp vorher tüchtig reinigen sollte, weiß doch jedes Kind.

Und überhaupt, wo ist der Klorz? Ohne Klorz wird nichts funktionieren, das sollte bekannt sein. Verkauft sich so ein Stuben-Hubi schätzungsweise 100 Tausend Mal, wäre die Gebrauchsanweisung ein Bestseller und der Friedhof wegen Überfüllung geschlossen. Irgendwo entsteht immer Schwund. Den Nippel durch die Lasche zu ziehen war gestern, jetzt basteln wir uns einen Zimmer-Heli.

Wie soll das hier heißen? Motor oder Rotor? Entweder man besitzt die Sehschärfe einer Rasierklinge oder benutzt eine Lupe. Die Druckerei arbeitet auch für die Pharmaindustrie und hat sich auf Schriften unter 4 Punkt eingeschossen. Womöglich sind mit Risiken und Nebenwirkungen zu rechnen, wenn man den Plastikvogel aus der bunten Schachtel nicht bar bezahlt.

„Knupppen Sie am oberen Ende der Verwelmerschraube die Abstände blind.“ Hä? Da ist ja selbst Malen nach Zahlen spannender! Das wird im Leben nicht das, was da auf dem Karton abgebildet ist. Das sieht ja jetzt schon aus wie ein schlimmer Fuß. Manchmal fragt man sich, wie es Menschen ohne Gebrauchsanweisung zu Feuer und Rad brachten. Selbst olle Gutenberg aus Mainz erfand ganz ohne Merkblättchen den Buchdruck. Erstaunlich.

Zugegeben; einen Video-Rekorder oder einen Lady-Shave, ohne einen vorherigen Blick in die Gebrauchsanweisung zu riskieren, in die Hand zu nehmen, kann übelste Folgen für alle Beteiligten haben, nicht nur für den Hersteller. Hier trifft man auf Jubelrufe, wenn die Seite der Gebrauchsanweisung gefunden wurde, die das Auge als Muttersprache erkennt.

Wie benutzt man eine Bedienungsanleitung – how to use a manual

Das Handling (sprich: Händling) einer Sache, eines Dings oder eines eher einfach erscheinenden Gegenstands, will gelernt sein, erfordert jahrelanges Training und unaufhörliche Übung.

Allein die Ingebrauchnahme eines Streichholzes zwecks Anzünden einer Kerze, kann zu ungeahnten Folgen führen, wie jeder bei Struwwelpeter nachlesen kann. Läge hier eine erklärende Bedienungsanleitung zum Nachschlagen parat, hätte sich Herr Hoffman eine andere Geschichte ausdenken müssen und die Gründung einer Feuerversicherung ließe womöglich noch bis in diese Tage auf sich warten.

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: