Feed on
Posts
Comments

Die Erfindung des Geldes - Der Wert der ArbeitskraftJetzt als PRINT oder als eBOOK in allen bekannten Online-Shops erhältlich.

Geld. Das hat ganz bestimmt etwas mit komplizierten Vorgängen von Finanzen, mit internationalen Transaktionen, mit Aktien und mit der Börse zu tun … wahrscheinlich schon, aber nicht in diesem Buch.
Was ist Geld?
Eine Insel.
Eine abgelegene, idyllische und verträumte Gegend.
Palmen wiegen sich geschmeidig im Wind.
Die seichten Wellen plätschern beruhigend an den paradiesischen Strand.
Für alles ist gesorgt, es fehlt an nichts.
Man erkundet das Eiland, spaziert an den endlosen Stränden entlang und erspäht plötzlich eine Kiste, die teilweise aus dem Boden lugt.
Dem Anschein nach könnte es eine Schatztruhe sein.
Man schickt sich an sie auszugraben und öffnet sie.
Tatsächlich.
Es handelt sich um eine Kiste voller Goldmünzen, Juwelen und wertvollem Geschmeide.
Reichtum.
Unermesslicher Reichtum.
Jubelsprünge und befreiende Juchzer des unfassbaren Glücks entstehen.
Und dann ereilt die Tatsache, dass sich nichts auf der Insel befindet, was diesen Reichtum umsetzt, erkennen lässt oder Bewunderung erzeugt, das Bewusstsein.

weitere Infos
Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen