Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Sinn'

Das gesprochene Wort ist sofort hörbar, brauch- und erwiderbar. Das Geschriebene nicht. Das kann stundenlang ausgebessert, korrigiert und sonst wie geändert werden. Es ist nicht in Stein gemeißelt, solang es nicht publiziert wird. Das wird oftmals unterschätzt, wenn Autoren in Interviews nicht umgehend die Worte finden, die der Zuschauer aus den Büchern von dieser Person […]

Read Full Post »

Valentinstag

Ungeübt stehen sich die Debütanten gegenüber. Schüchtern und unwirsch wirkt ihr Handeln. Wünscht man seinem Gegenüber nun etwas Herzliches oder reicht man besser Blumen, oder sogar die Hand? Schnittblumen oder Topfpflanzen? Hier zeigen sich die Erziehungsdefizite. Konfekt wäre auch eine Möglichkeit, und die deutet klar auf Nahrung hin. Vor oder nach der ersten Mahlzeit? Also […]

Read Full Post »

Alles Käse oder was…

Milch in Scheiben. Natur pur. Bis zur Vollendung gereift. Das alles ist Käse in der praktischen, wiederverschließbaren Hygiene-Verpackung. Gut in der Hand liegen muss sie, und zum sofortigen Einkauf einladen muss sie auch; diese windkanalgetestete Verpackung mit dem „Beiss-Rein-Aufdruck“. Das Produkt muss auch für Veganer, Laktoseintolerante, Diätbefürworter, und Diabetiker geeignet sein.

Read Full Post »

Die Erfindung des Rades

Der Rubel rollt und Freude kommt auf. Es liegt am Rollen. Der Rubel rutscht nicht, der Rubel schlittert und er gleitet nicht. Er rollt. Stünde die Erfindung des Rades noch bevor, würde sich das Rollen des Rubels eher holprig darstellen. Dummerweise kann niemand genau sagen wie. Es muss demnach ein Grund für die Erfindung des […]

Read Full Post »

Das wirklich Schöne am Internet ist, dass es zwar ständig wächst, aber nie voll werden kann. Und überlaufen kann es schon gar nicht. Dem gemäß initiiert man ein paar neue Blogs, gleich ein paar auf einen Streich und erhebt sie in schwindelnde Höhen, jedenfalls was das Niveau angeht. Hier bloggt man nicht im ordinären Sinne, […]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: