Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Handlung'

Das gesprochene Wort ist sofort hörbar, brauch- und erwiderbar. Das Geschriebene nicht. Das kann stundenlang ausgebessert, korrigiert und sonst wie geändert werden. Es ist nicht in Stein gemeißelt, solang es nicht publiziert wird. Das wird oftmals unterschätzt, wenn Autoren in Interviews nicht umgehend die Worte finden, die der Zuschauer aus den Büchern von dieser Person […]

Read Full Post »

Früher jedenfalls oder wie es immer häufiger klingt „zu meiner Zeit“. „Mr. Ed“, das sprechende Pferd und „Am Fuß der blauen Berge“, „Sprung aus den Wolken“ selbst das Sandmännchen gaben dem Tag einen runden Abschluss oder Inhalt. Tiere waren ohnehin der Renner in der Röhre, wenn Fury, Flipper und Lassie erschienen, versank der Rest der […]

Read Full Post »

Es ist wie Kochen; man gibt sich beim Tagesmenu genauso viel Mühe, wie bei einer 8-gängigen Schlemmertafel plus Stehgeiger nebst Kerzenschein. Wird es ein Sachbuch, oder wird es ein Roman, wird es ein Krimi, oder wird es eine Erzählung. Der Rahmen wird/ist entsprechend des Inhalts anders gestaltet. Wird es womöglich eine Biographie? Dann fordert es […]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: