Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Ende'

Das Wetter

Einzigartig war es, wie sich Friedrich Nowottny am Ende des „Bericht aus Bonn“ mit den Worten „Auf Wiedersehen“ verabschiedete und die meteorologischen Umstände direkt nach seiner Verabschiedung mit den Worten „das Wetter“ delegierte. Danach sprach eine Stimme aus dem „Off“ und eine Karte schob sich auf den Bildschirm.

Read Full Post »

Das Wort Spiel klingt nicht so bedrohlich wie das Wort Leben. Leben heißt Pflichterfüllung, Verantwortung und auch Dauer, da das Leben beginnt und endet. Das Leben beginnt mit der Geburt und endet mit dem Tod. Und dann wird es spekulativ. Wann beginnt der Tod und wann endet er? Unterliegt der Tod demnach einer wahrnehmbaren Dauer? […]

Read Full Post »

Eins zwo drei – zwo zwo drei

Wie-ge-schritt, seit und schließ. Wer mitgeschunkelt hat war bestimmt auch in der Tanzstunde und wen die Mathematik der Titelzeile nicht erreichte, befand sich während einer Damenwahl gerne auf der gekachelten Örtlichkeit der Lokalität. Stets erfuhr die Herrentoilette die Beliebtheit einer Freibieranlage, wenn die Lautsprecher „Damenwahl“ verkündeten. Wahrscheinlich war es auch der Augenblick, in dem der […]

Read Full Post »

Bitte nicht klicken!

Wenn etwas wirklich nervt. Manche Menschen werden erst unsympathisch, nachdem sie sich im Kino hinsetzen, direkt vor den eigenen Sessel allerdings, aktiven Keuchhusten und eine Körpergröße von 1,96 Metern mitbringen. Lägen diese Zeitgenossen zuhause im Bett wie alle Todgeweihten, dann fielen sie niemandem zur Last, machten sich nicht unausstehlich und ihre Mitmenschen nicht zu Tätern.

Read Full Post »

Man nehme – und dann wird man satt. So oder so ähnlich klingen Zeilen aus Kochbüchern, doch mit ’man nehme’ beginnen nicht nur Kinderträume. Auch wenn der Mensch erwachsen ist, will er mit einem Raumschiff durch das Weltall brausen und die Grenzen des Universums erreichen. Und was kommt dann? Was liegt hinter diesem eben noch […]

Read Full Post »

Mediendisput: „Das Ende des Journalismus: Ist unsere Mediendemokratie noch zu retten?“ Berlin – Bedeutet das Verschwinden der gedruckten Zeitung das Ende des Journalismus? Muss der Staat die Presse retten? Brauchen wir eine öffentlich-rechtliche Zeitung? Und sind Blogs, Twitter, Google und Co. eine ernsthafte Konkurrenz für professionelle Journalisten?

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: