Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'der'

In Schönschrift

Read Full Post »

Der neue Klingelton der Großen ist gruselig. Ätzend wäre das richtige Wort. Man mag das Teil gar nicht mehr anfassen. Kleben bleibt man dran und bekommt es nicht mehr von den Händen. Wie diese Fliegenfänger, die man so aus diesen kleinen runden grünen Pappröhrchen zerren muss. Und wenn man zu doll dran gezogen hat, reißen […]

Read Full Post »

Das klingt immer so friedvoll, niedlich und völlig unverständlich, wenn Erwachsene mit Kleinkindern in diese Art der Kommunikation verfallen. Erschöpft bleibt hier die Überlegung auf der Strecke, warum der wehrlose Dialogpartner diese Sprache besser versteht. Durch die Benutzung von Onomatopoesien, soll eine Art dreidimensionale Sprache entstehen, wobei diese Sprache eine Menge Hintergrundwissen voraussetzt.

Read Full Post »

Schöne schlanke Welt

Einige Bereiche der realen Welt, stehen dem heranwachsenden Nachwuchs genauso in minimierter Ausführung und aus abwaschbarem Plastik zur Verfügung. Und selbst dort wie anderswo gilt die Regel: Schlank ok – fett oje. Übergewichtige Dinge, deren eigene Adhäsionsfähigkeit einem immerwährenden Test zu unterliegen scheint, treffen das Auge des aufmerksamen Pädagogen noch nicht einmal im Spielzeugladen an. […]

Read Full Post »

Ein Ausnahmetalent

Ausgestorben sind sie. Die völlig normalen Menschen. Die sich morgens auf dem Weg zur Arbeit niesend oder hustend, falsch pfeifend oder daneben singend bemerkbar machen. Die zehn Daumen zu besitzen scheinen und über runde, völlig tanzunfähige Füße verfügen. Die bei der Tauglichkeitsprüfung zum Benutzen einer Rolltreppe durchfielen und eine Sackkarre nicht von einem Rasenmäher unterscheiden […]

Read Full Post »

Die klassische Aufteilung des Staates, als Synonym des gemütlichen Beisammenseins und als Hort des allgemeinen Aneinandervorbeilebens, in der beschaulichen Atmosphäre eines ungeheizten Behördenflurs bekommt eigenwilligen Zuwachs. Wie einladend erscheint jetzt das zentrale Möbel der eigenen vier Wände namens Sofa, Mehrsitzer oder auch Couch, das vor dem nüsschenschwangeren Schleiflacktisch aus Schweden Eintracht mimt.

Read Full Post »

Endlich haben sie auch den Letzten erreicht und endlich profitiert auch die Industrie, vom Verkauf der erforderlichen Geräte. Kleine farbige aromatische Kapseln in allen erdenklichen Geschmacksnuancen erreichen mehr und mehr den Verbraucher, den Kaffeeliebhaber und den anspruchsvollen Genussmenschen. Das einstige Jedermannsgesöff aus der Thermospulle erlebt eine Revolution auf den Geschmacksknospen des wahren Kenners und Genießers.

Read Full Post »

Dass sich am 20. März des Jahres 2015 eine Sonnenfinsternis ereignete, wusste man schon zu Beginn des 17. Jahrhunderts. Dennoch fand ein ungeahnter Kaufrausch auf spezielle Brillen, welche das Spektakel, ohne Sehschäden davonzutragen zuließ statt. Es erinnerte ein wenig an das alljährliche Weihnachtsfest, welches nicht nur stets an denselben Kalendertagen stattfindet, sondern schon zu Jahresbeginnen […]

Read Full Post »

Immer wieder bekomme ich per Email die Ansichten der Leser meiner Texte zugesendet. Darauf bin ich sehr stolz. Darauf kann ich reagieren und auch darauf, dass man mir ehrlich begegnet. Oftmals lese ich dann, dass irgendjemand mit einer, der von mir getroffenen Darstellungen, Äußerungen oder gar Verunglimpfungen nicht einverstanden ist und ich es doch zu […]

Read Full Post »

Kacken gehen?

Die Sprache ist ein lebendes Wesen und entwickelt sich ständig weiter. Erst jetzt lässt sich erkennen, wie sich Sprache vor vielen tausenden von Jahren angehört haben muss und mit der heutigen Ausdrucksweise keine Gemeinsamkeiten mehr bildet. Ein Mensch aus der heutigen Zeit könnte sich selbst mit seinem Landsmann aus früheren Epochen nicht mehr unterhalten, zu […]

Read Full Post »

Am 03.09.2014 schrieb die Geschäftsführerin des Karina-Verlags (karinaverlag.at) Karin Pfolz per EMail: Ansonsten sollte klar sein, dass der Verlag sämtliche Kosten der Herausgabe eines Buches getragen hat und trägt. Lekorat ist nicht billig, auch das sollte klar sein. Zudem kommen Kosten der Internationalen Listung und ISBN, Freiexemplare an Bibliotheken usw. Hier ergeben sich die Fragen. […]

Read Full Post »

Assi-TV

Wer sich schon immer die Frage stellte, wo wohl die Leute her kommen, welche sich beim Nasenbohren den Finger brechen, die zu dämlich sind einen Eimer Wasser umzutreten und es nicht fertig bringen, eine leere Schublade aufzuräumen, die – für den Fall, dass der Besuch nichts trinken möchte – eine leere Flasche Bier im Kühlschrank […]

Read Full Post »

Immer wieder schießt ein schon lange begraben geglaubtes Thema in die Hitliste der Tagesaktualität, wenn von Traumpartnern gesprochen wird. Die Rede ist von den inneren Werten. Die eine Hälfte der Befragten ist der Ansicht, dass die inneren Werte des Menschen ausschlaggebend für eine lange und ausgewogene Partnerschaft sind, während die andere Hälfte mehr Wert auf […]

Read Full Post »

Als die Jugend ging

Es muss ein schleichender und lang anhaltender Prozess gewesen sein, der zum Begleiter wurde, wie der tägliche Blick in den Spiegel und daher nicht auffiel. Ich hörte auf, an imaginären Ketten zu zerren und wollte keine Mauern mehr einreißen, die eh nur in meiner Einbildung existieren.

Read Full Post »

Ja – die Sauberkeit im Haushalt beginnt mit der Kloschüssel. Da ist die Hausfrau pingelig und der alleinstehende Junggeselle nicht minder. Vollgesprenkelte Badezimmerfliesen sind ein ständiger Diskussionspunkt und die Spuren auf der Klobrille wollen nicht weichen. Mit welchen Mitteln dagegen zu Felde gezogen wird, ist ein Fall fürs Chemielabor und ohne eine TÜV-geprüfte Schutzbrille geht […]

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: