Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Boden'

Das Wort Spiel klingt nicht so bedrohlich wie das Wort Leben. Leben heißt Pflichterfüllung, Verantwortung und auch Dauer, da das Leben beginnt und endet. Das Leben beginnt mit der Geburt und endet mit dem Tod. Und dann wird es spekulativ. Wann beginnt der Tod und wann endet er? Unterliegt der Tod demnach einer wahrnehmbaren Dauer? […]

Read Full Post »

Lebendig begraben

Es ist kein Sarg und es ist auch kein Grab. Jedenfalls noch nicht. Aber beides verfügt über die Möglichkeit es jederzeit werden zu können. Wenn man darin liegt, in dieser Kiste, dem Gefäß, oder nenn’ es jemand wie er will, liegen die Füße zur Seite. Die Kiste ist flach und nur wenn die Füße zur […]

Read Full Post »

Pilotiertes Leben

Ein Auto fährt daher und es scheint sich niemand mit dem zu beschäftigen, womit sich Fahrer ansonsten gerne beschäftigen. Zumindest freundlich dreinschauen könnte er. Aber er wendet den Blick nicht eine Sekunde von der Zeitung ab, in der er verbissen liest. Die Beifahrerin hat endlich die tiefere Bedeutung des Wortes Schminkspiegel ergründet und macht sich […]

Read Full Post »

Alles kostet billig. Sagt die Werbung. Knallbunte Prospekte tonnenweise. In den Briefkasten passt kaum noch Post. Wegen der Sonderangebote. Viel oder wenig? Körbchen oder Wagen? Ordnung muss sein. Alles steht woanders. Ständig stellen die den ganzen Laden um. Wir gehen hier immer einkaufen. Die Frauen an der Kasse grüßen immer. Unseren Nachbarn auch. Ordnung muss […]

Read Full Post »

Du wirst ein Engel

Und dann wachsen dir Flügel und du kannst fliegen. Aber meistens stehst du nur irgendwo zur Zierde, zur Dekoration oder zur Untermalung herum. Aus Marmor, aus Granit oder aus Pappe, um den Weihnachtsbaum zu komplettieren und 100% Achtungsverlust zu produzieren. Vielleicht kommst du sogar schon zu Lebzeiten an den Namen, weil du höflich und freundlich […]

Read Full Post »

Werbung übertreibt

Nur so wird der Unterschied deutlich! Es macht nichts her, wenn man nur 5 Minuten in der Kassenschlange beim Discounter stand. Also übertreibt man und dann stand man 30 Minuten an, mindestens.

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: