Feed on
Posts
Comments

Blogger over 50 – SilversurferBilder mit älteren Leuten und aufgeklappten Laptops sieht man. Freudig schauen sie in Richtung Screen, jedenfalls für die Dauer der Aufnahme. Danach sind sie wieder strohdumm. Den Eindruck gewinnt man ständig, wenn von „Bloggern over 50“ und von „Silversurfern“ die Rede ist. Grauhaarig muss man schon sein – Weiblein wie Männlein – sonst hat das mit dem silbrigen surfen keinen Sinn.

Man entdeckt jetzt „die Alten“ für das Internet, liest man neuerdings. Und dann überlege ich, welcher Dummdödel den Text verfasste und das Wort „jetzt“ darin vorkommen lässt. Gibt es das WWW nicht schon einige Wochen? Eigentlich schon einige Jahre und manchmal ist der Autor gewisser Meldungen jünger als die Angelegenheit, über die er unvorbereitet berichtet.

Also stürzt man sich jetzt auf die „Silbernen“. Da soll das Geld schlummern, da soll Umsatz gemacht werden, da liegt das Heil begraben, oder so ähnlich auf jeden Fall. Oma und Opa am PC? Eine Szene für’n Comic, aber gut für die Kasse. Aber wohin mit den Klapprigen? Auf welches Portal soll man sie schicken und wie zum Geier kommen sie überhaupt rein, ins Netz? Man kann ihnen noch nicht einmal eine E-Mail zusenden.

Vielleicht gibt man eine riesengroße (wegen der altersbedingten Sehschwäche…) Annonce in der Tageszeitung auf, oder lädt zu ein paar kostenlosen Kursen in der Volkshochschule ein. Dort schwafelt man dann vom Internet und von Betriebssystemen, von Browsern und von WWW-Portalen für die „reifere Generation“, die mit dem Leben schon abgeschlossen hat und sich eigentlich nur noch nach einem Sarg umschauen müsste. Das „Grundstück“ auf dem örtlichen Friedhof ist sicher schon geordert.

Oder man lotst die Senioren in Partner-Portale, weil sie bestimmt allein sind und mit sich nichts Rechtes mehr anzufangen wissen. Dort können sie sich vergnügen, sorgen für Klicks und der Betreiber freut sich. Bekanntschaften entstehen so und man ist aktiv: Hurra! Die lumpige Jahresgebühr stiftet weitere Freude, denn auch im Alter hilft man der Biene auf die Blüte…

Print Friendly, PDF & Email

One Response to “Blogger over 50 – Silversurfer”

  1. Friederike sagt:

    Hey ein netter Text. Unsere Leser werden sich verstehen.

    Bei uns findet ihr Informatives und Unterhaltsames zu den Themen: Tourismus, Marketing und Werbetexte. Macht Euch einfach selbst ein Bild unter: http://blog.seophil.de/

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen