Feed on
Posts
Comments

Poken – Datenaustausch für SocialsNicht Pokemon und auch kein Tamagotchi sind gemeint, wobei ein Poken’s beidem irgendwie zu ähneln scheint. Aber weder Klingeltöne noch sonstige Geräusche fordern zu besonderen Zeiten spezielles Handeln. Ein Poken ist ein kartenspielgroßes Gerät, mit dem sich drahtlos Daten austauschen lassen.

Hierbei handelt es sich um sogenannte Profildaten aus div. Social-Netzwerken, wie z.B. Facebook oder Xing. Die Daten des Freundes werden ausgelesen, übertragen und gespeichert.

Der Hersteller verspricht absolute Datensicherheit, zumal ein abhörsichere Frequenz zum Datenaustausch zweier Poken gewählt wurde.

Auch könnten die Daten während der Übertragung nicht ausspioniert werden, dafür wäre die einzuhaltende Distanz beider Geräte, die zum Datenaustausch erforderlich sind, zu gering.

Zuhause überträgt man mittels USB-Anschluss am Poken die gesammelten Daten auf seinen PC.

Bildquelle, Infos, Bestellungen, Preise und Geräte: HIER

weitere Infos bei Wikipedia: HIER

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen